International Police Association
Das Leitmotiv der IPA lautet: Servo per Amikeco - Dienen durch Freundschaft
Die IPA-Verbindungsstelle Main-Rodau e. V.
Die IPA-Verbindungsstelle Main-Rodau, welche am 07.12.2009 gegründet wurde, ist die jüngste IPA-Verbindungsstelle in Hessen. Mit Sitz in Offenbach am Main befindet sie sich in der Mitte des Rhein-Main-Gebietes. Auf der Mitgliederversammlung am 18.11.2010 wurde die Umwandlung in einen “eingetragener Verein” beschlossen und über die zukünftige Satzung abgestimmt. Am 19.09.2011 erfolgte der Eintrag in das Vereinsregister und die Umbenennung in: IPA-Verbindungsstelle Main-Rodau e. V. Hier eine kleine Statistik: Mit Ende des Jahres 2009 zählte die Verbindungsstelle 78 Mitglieder. Im Jahr 2010 konnten wir 8 neue Mitglieder begrüßen. Ein Mitglied wechselte von einer anderen Verbindungsstelle zu uns. Im Jahr 2011 konnten wir 11 neue Mitglieder begrüßen. Drei Mitglieder wechselten von einer anderen Verbindungsstelle zu uns. Im Jahr 2012 konnten wir erneut 11 neue Mitglieder für unsere Verbindungsstelle begeistern. Im Jahr 2013 hatten wir unseren bisher größten Zuwachs. Wir konnten 23 neue Mitglieder begrüßen. Darunter am 30.10.2013 unser 150. Mitglied. Im Jahr 2014 konnten wir 13 neue Mitglieder begrüßen. Vier Mitglieder wechselten von einer anderen Verbindungsstelle zu uns. Im Jahr 2015 konnten wir 10 neue Mitglieder begrüßen. Von der im August aufgelösten Verbindungsstelle Mühlheim wechselten 30 Mitglieder zu uns. Im Jahr 2016 konnten wir 11 neue Mitglieder begrüßen. Ein Mitglied wechselte von einer anderen Verbindungsstelle zu uns. Im Jahr 2017 konnten wir 12 neue Mitglieder begrüßen. Ein Mitglied wechselte von einer anderen Verbindungsstelle zu uns. In 2018 konnten wir 5 neue Mitglieder begrüßen. Drei Mitglied wechselte von einer anderen Verbindungsstelle zu uns. In 2019 konnten wir schon 2 neue Mitglieder begrüßen. Ein Mitglied wechselte von einer anderen Verbindungsstelle zu uns.